Energetisches Coaching Ganzheitliche Massagen
Norbert & Yvonne Cieslik

Norbert Cieslik - Seminare 


Loslassen – Reinigung auf mentaler und seelischer Ebene

Sonntag, 07. März 2021,10:00 – 17:00 h,       
Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a


Der Frühling ist eine hervorragend geeignete Zeit der Neuorientierung. Nicht zufällig machen wir jetzt den Frühjahrsputz, welcher frei und sauber machen soll für das Neue.

Vieles hat sich im Außen wieder mal angesammelt. Doch nicht weniger sammeln wir in unserem Inneren an: Einstellungen, Vorurteile, Gewohnheiten, Süchte, behindernde Glaubensmuster, aber auch Personen und Verstorbene, welche wir nicht loslassen mögen.

Außerdem gibt es Fremdenergien, welche sich bei uns andocken können und uns so in unserer Kraft behindern bis massiv blockieren. Dies sind z. B. Verträge, Flüche oder ein Bann, aber auch Seelen oder Dämonen.

Das sind Dinge oder Zustände, welche Dich nicht froh machen, Dich einschränken, behindern, blockieren oder gar krank machen.

Negative Gefühle sind Energiefresser.

Über gezielte Übungen lernen wir in diesem Workshop,

  • unnötigen Ballast als solchen zu erkennen  
  • wie wir unseren Fokus verändern können, um uns zu befreien  
  • wie wir unterstützend mit den unterschiedlichen Situationen umgehen können  
  • wie wir es schaffen, leichter loszulassen – auch Hartnäckiges

 

und somit wieder viel freier und lebensfreudiger werden.

 

UKB 93,- €



Achtsamkeit - Die Kraft Deiner Gedanken

Sonntag, 25. Oktober 2020, 10:00 – 17:00 h,                                        

Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a

 

Meist sind wir uns gar nicht bewusst, wieviel Kraft unsere Gedanken haben. Dabei werden sie noch verstärkt durch die entsprechend dazugehörenden Gefühle. Diese Kombination ist ein Kraftpotential, welches auf uns positiv wie auch negativ wirkt.

Doch nicht nur auf uns selbst wirken unsere eigenen Gedanken und Gefühle, sondern auch auf unser Umfeld. Das beinhaltet nicht nur unsere Familie, Nachbarn und Kollegen, ebenso wirken sich diese Energien auf unser Essen, Raumklima und unsere gesamte Umgebung aus.

Missverständnisse, Spannungen, Lieblosigkeit, Streit, Aggressionen, Stagnation, Krankheiten – im Kleinen wie im Großen sind sie stets das Ergebnis von Un-Achtsamkeit.

Dieser Workshop unterstützt Dich zu erkennen,

  • welche Gedankenmuster Dich behindern oder unterstützen
  • wo Deine Gedanken überhaupt herkommen
  • wie Dein Körper Dir Disharmonien signalisiert
  • wie Du Deinen Fokus positiv verändern kannst
  • wie Du mit Leichtigkeit wieder lebensfreudiger und erfolgreicher lebst


UKB 93,- € 



Meditations-Wanderung

Samstag, 11. Juli 2020,  10:00 – 17:00 h,  >>> Alternativ-Termin Samstag, 18. Juli 2020                           

Treffpunkt beim Gögerl-Parkplatz, 82362 Weilheim   

 

Diesen Tag weihen wir ganz unserer Mutter Erde und nehmen uns Zeit, ganz im Hier und Jetzt zu sein.

Bewusst nehmen wir unsere ständige Verbindung mit den Elementen wahr; wie Erde, Feuer, Wasser und Luft nicht nur um uns herum, sondern Bestand unseres irdischen Körpers sind.

Verbunden mit dem Herzen von Mutter Erde wertschätzen wir ihre Kraft, Schönheit und Vielfalt. 

Wir bitten Mutter Erde aber auch um Verzeihung für all das, was wir ihr angetan haben. Sei dies die rücksichtslose, unverantwortliche Ausbeute für den vermeintlich wirtschaftlichen Gewinn im Großen oder die Unachtsamkeit mit Leben und der Natur im täglichen Alltag.

Mit verschiedenen Ritualen werden wir Heilungsarbeit tun und dabei um Unterstützung aus der lichtvollen geistigen Welt für die Erdheilung bitten.  

Aus Dankbarkeit und zu Ehren von Mutter Erde wollen wir außerdem gemeinsam ein Medizinrad gestalten. 

Dies ist ein heiliger Tag. Du bist das geliebte und wohlgeborgene Kind von Vater Gott und Mutter Erde.

 

UKB: 72.-€

Einmaliges Super-Sonderangebot für PaarePaare zahlen gemeinsam nur 99.- €.



Kraft - Orte

Samstag, 19. September 2020,  10:00 – 17:00 h,   >>> neuer Termin:

Sonntag, 20. September 2020

Treffpunkt beim Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a

 

Wie oft fühlen wir uns ausgelaugt, kraftlos, matt, betrübt...

Grund genug, uns selber etwas Gutes zu tun!

Wie wir das tun - nun, da gibt es ja eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten.  
Leider gibt es auch einige, welche uns nicht wieder in unsere Kraft bringen, sondern sogar noch mehr davon entziehen. 

Eine der unterstützenden Möglichkeiten ist das Aufsuchen eines Kraftplatzes. 

Heute suchen wir bei einer Wanderung per Auto und zu Fuß im Weilheimer Umfeld Kraftorte auf, welche wahre Seelen-Tankstellen sind.

Hier kannst Du spüren, wie sich ein solcher Ort anfühlt. So lernst Du Plätze kennen, an denen Du auftanken, dich stärken lassen kannst. 

Gleichzeitig wird Dein Gefühl dafür gestärkt, um selber Deinen ganz persönlichen Kraftort zu entdecken, ganz gleich, wo Du Dich auch immer auf der Welt aufhältst.

 

Unkostenbeitrag 54,- € 



Loslassen – und die befreiende Kraft der Vergebung

Samstag, 14. November 2020,   19:00 – 21:00 h 

Sonntag, 15. November 2020,   10:00 – 17:00 h
Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a

 

Am 14. November sind alle ganz herzlich zu einem kostenlosen Vorabend eingeladen, um auch kurzfristig Interessierte die Möglichkeit zum Hineinschnuppern zu geben. 

darüber hinaus dient dieser Abend der mentalen Einstimmung auf die Thematik des Seminars und endet mit einer Heilungs-Meditation.

 

Mit dem langsam ausklingenden Jahr nehmen wir Rückschau auf dieses Jahr, aber auch auf unser ganzes Leben. Was hat es mir alles gebracht? Und was habe ich der Welt, meinem Umfeld gebracht?

Wir werden sehen, dass es da eine ganze Menge gibt. Dinge, für die wir herzlich dankbar sein dürfen. Wir werden jedoch auch sehen, dass es Dinge gab, die ganz und gar nicht so waren, wie wir es wollten oder wie es gut gewesen wäre. Ereignisse durch andere wie auch jene, die wir selbst bewirkt haben. Vielleicht haben wir auch Verlust erlitten. Verlust eines geliebten Menschen, einer Freundschaft, der Gesundheit…

Diese Reflexion mag unseren Blick auf die Dinge schärfen, um sie bewusst und dankbar anzunehmen, um die Botschaft des vermeintlich Unschönen zu erkennen und es dann in Liebe auch wieder abzugeben; loszulassen, damit es gewandelt werden kann. Um dies tun zu können, bedarf es der Vergebung – gegenüber dem anderen, gegenüber sich selbst.

An diesem Tag darf viel in Heilung kommen. Dazu gibt es alltagstaugliche Übungen an die Hand, welche nachhaltig das Leben erleichtern.

 

UKB 93.- €