Energetisches Coaching Ganzheitliche Massagen
Norbert & Yvonne Cieslik

Norbert Cieslik - Ausbildungen



Tibetische Energiemassage

 

Die Tibetische Energiemassage ist eine altüberlieferte Technik, welche nur mündlich überliefert wurde. Daher gibt es auch keine wirklich aussagekräftige Literatur darüber. Zur Einführung des Kurses wird alles wichtige Hintergrundwissen daher mündlich vermittelt. Es werden jedoch schriftliche Unterlagen zur Verfügung gestellt, um das korrekte Üben zu erleichtern.


Während der Ausbildung werden zwei verschiedene Techniken vermittelt, welche nachfolgend als Teil 1 bzw. Teil 2 bezeichnet werden (siehe auch unter „Unsere Angebote – Norbert – Tibetische Energiemassage“).


Die Ausbildung gliedert sich insgesamt in 4 Module. Dazu wird jedes einzelne Segment vorgeführt und von den Teilnehmern eingeübt. Anschließend üben die Teilnehmer wechselseitig den gesamten Ablauf unter der sachkundigen Anleitung.


Bevor der 2. Teil eingeübt wird, bleibt den Schülern ausreichend Zeit zum gegen-seitigen Üben. Es ist darüber hinaus auch wichtig, selber die Erfahrung der Wirkungen dieser einzigartigen Massage zu erleben. Da die Anwendung teilweise recht massiv im System nachwirken kann, ist es gut, jeweils eine Woche dazwischen Zeit zu lassen. Jeder Schüler soll 10-mal diese Anwendung gegeben und empfangen haben, bevor der Teil 2 eingeübt wird.


Zur Sicherheit, damit sich keine "Fehler" einschleichen, wie auch um zwischen-zeitlich aufgetretene Fragen zu beantworten, findet ungefähr zur Halbzeit, also nach ca. 6 Wochen, ein Reflexionstag statt. Nach dem Reflexionstag von Teil 2 erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.


Die Gesamtkosten dieser Ausbildung (Teil 1 und Teil 2 inklusive Unterlagen und Anschauungsmaterial, Reflexionstage und Zertifikat) betragen 360.- €.


Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Der Ausbildungsplatz ist nach Eingang Ihrer Überweisung verbindlich gesichert. Gegebenenfalls ist eine Splittung der Ausbildungsgebühr möglich. 


Termine:

  • Teil 1:  

Neubeginn nach Absprache,  10:00 – 15:00 h
82362 Weilheim, Puja Praxishaus, Tankenrainer Str. 49 a

 

  • Teil 2:  

Sonntag, 17. Mai 2020, 10:00 - 18:00 h,   
82362 Weilheim, Puja Praxishaus, Tankenrainer Str. 49 a

  

  •  Reflexion      mit abschließendem Zertifikat   

Termin noch offen 2020,  10:00 -  15:00 h,
82362 Weilheim, Puja Praxishaus, Tankenrainer Str. 49 a 



Fuß-Chakren-Massage

 

Wie aus der Traditionell-Chinesischen-Medizin bekannt, gibt es auch an den Fußsohlen Energiepunkte, welche über Akupunktur oder Akupressur auf gewisse Körperteile oder Organe wirken.

 

Ebenso gibt es auch an den Fußsohlen Energiepunkte, welche mit unseren Energiezentren, den Chakren, in Verbindung stehen. Werden diese Punkte stimuliert, so löst dies bei unseren Chakren eine Wirkung aus, welche je nach individuellem und situativem Bedarf aktivierender oder beruhigender Natur ist. Das kann bei jedem einzelnen Chakra ganz unterschiedlich sein. Das Wunderbare ist, dass dies durch die Stimulation der bestimmten Fußpunkte automatisch vollkommen richtig geschieht.

 

Bei der Ausbildung werden die Energiepunkte an den Fußsohlen, wie auch die genaue Vorgehensweise, vermittelt.

Zum Üben der einzelnen Druckpunkte wird ein Skript zur Verfügung gestellt, auf welchem diese leicht verständlich illustriert sind.

 

Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

 

Die Gesamtkosten dieser Ausbildung inklusive Skript und Zertifikat sind 63.- €. 


Termine: 

Termin nach Absprache, 14:00 - 16:00 h
82362 Weilheim, Puja Praxishaus, Tankenrainer Str. 49 a