Energetisches Coaching Ganzheitliche Massagen
Norbert & Yvonne Cieslik

Norbert Cieslik - Seminare 

Norbert Ammer31



Meditative Heilwanderung

Freitag, 16. Juli 2021 14:00 h - Sonntag, 18. Juli 2021 18:00 h

Ort: Ammergauer Voralpenland


Es ist ja längst nichts Neues, dass Spaziergänge und der Aufenthalt in der Natur heilsam sind für Körper, Geist und Seele. Dies benötigen wir in so einschränkenden und herausfordernden Zeiten wie gerade ganz besonders. 

Es ist so notwendig, wieder mal tief durchatmen zu können, gute klare Luft atmen und zur Ruhe zu kommen; den Kopf frei zu machen von all der vielen Informationsflut, welche alle nur das Eine bewirken wollen: uns in eine bestimmte Richtung zu manövrieren, unser Denken (und damit auch unsere Gefühle) zu beeinflussen, uns zu manipulieren.

Diese Zeit der meditativen Heilwanderung findet in herrlicher Natur im Ammergauer Voralpenland statt. Hier ist reichlich Zeit und Raum gegeben, um in der Stille zu sich selbst und somit zur eigenen Mitte und göttlichen Quelle in sich zu finden.

Neben den Wanderungen und Aufenthalten in der Natur werden uns verschiedene Übungen, u. a. aus dem Yoga, geführte wie stille Meditationen etc. dabei unterstützen. Wenn sich Themen zeigen und hochkommen, ist ausreichend Raum gegeben, sich diese anzuschauen, aufzuarbeiten und zu lösen. Sehr gerne unterstütze ich Dich dabei.

Wir übernachten in einer Pension in Saulgrub, wo wir uns auch selbst verköstigen können. So sind wir unabhängig und können uns individuell versorgen. Das Quartier kostet 31.- € pro Pers./Nacht im Doppelzimmer und ist vor Ort zu bezahlen. Unsere Verpflegung werden wir im Vorfeld miteinander besprechen und organisieren.


>>> Wenn Du Dich als Teilnehmer baldmöglichst bei mir anmeldest, versuche ich ein Quartier für Dich in unserer Pension zu organisieren. <<<


Für diese Tage der meditativen Heilwanderung bringe bitte mit:

  • feste Wanderschuhe
  • Outdoor-Sandalen (wenn Du magst)
  • Tages-Rucksack
  • Trinkflaschen (mind. 1,5 Liter brauchst Du für unterwegs, besser noch 2 Liter)
  • Sitzunterlage / Alumatte für unterwegs, falls Du hast
  • Regenschutz (wir sind bei jedem Wetter unterwegs)
  • bequeme Kleidung für Yoga etc.
  • Isomatte (falls Du keine besitzt, kannst Du nach Vorabsprache ausleihen)
  • Schreibblock und Schreibzeug
  • Malblock und Farbstifte (kannst Du ggf. auch bekommen, wenn Du nichts hast)
  • ggf. eine Decke
  • ggf. Badezeug

Was Du gerne Zuhause lassen kannst:

  • Handy
  • Uhr
  • Fotoapparat

 

UKB: 225.-€



Loslassen – und die befreiende Kraft der Vergebung

Samstag, 13. November 2021 und Sonntag, 14. November 2021, jeweils 10:00 - 17:00 h 

Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a

 

Mit dem langsam ausklingenden Jahr nehmen wir Rückschau auf dieses Jahr, aber auch auf unser ganzes Leben. Was hat es mir alles gebracht? Und was habe ich der Welt, meinem Umfeld gebracht?

Wir werden sehen, dass es da eine ganze Menge gibt. Dinge, für die wir herzlich dankbar sein dürfen. Wir werden jedoch auch sehen, dass es Dinge gab, die ganz und gar nicht so waren, wie wir es wollten oder wie es gut gewesen wäre. Ereignisse durch andere wie auch jene, die wir selbst bewirkt haben. Vielleicht haben wir auch Verlust erlitten. Verlust eines geliebten Menschen, einer Freundschaft, der Gesundheit…

Diese Reflexion mag unseren Blick auf die Dinge schärfen, um sie bewusst und dankbar anzunehmen, um die Botschaft des vermeintlich Unschönen zu erkennen und es dann in Liebe auch wieder abzugeben; loszulassen, damit es gewandelt werden kann. Um dies tun zu können, bedarf es der Vergebung – gegenüber dem anderen, gegenüber sich selbst.

An diesem Tag darf viel in Heilung kommen. Dazu gibt es alltagstaugliche Übungen an die Hand, welche nachhaltig das Leben erleichtern.

 

 UKB 180.- € 


Loslassen – Reinigung auf mentaler und seelischer Ebene

Samstag, 12. März 2022 und Sonntag, 13. März 2022, jeweils 10:00 - 17:00 h      

Puja Praxishaus, 82362 Weilheim, Tankenrainer Str. 49 a


Der Frühling ist eine hervorragend geeignete Zeit der Neuorientierung. Nicht zufällig machen wir jetzt den Frühjahrsputz, welcher frei und sauber machen soll für das Neue.

Vieles hat sich im Außen wieder mal angesammelt. Doch nicht weniger sammeln wir in unserem Inneren an: Einstellungen, Vorurteile, Gewohnheiten, Süchte, behindernde Glaubensmuster, aber auch Personen und Verstorbene, welche wir nicht loslassen mögen.

Außerdem gibt es Fremdenergien, welche sich bei uns andocken können und uns so in unserer Kraft behindern bis massiv blockieren. Dies sind z. B. Verträge, Flüche oder ein Bann, aber auch Seelen oder Dämonen.

Das sind Dinge oder Zustände, welche Dich nicht froh machen, Dich einschränken, behindern, blockieren oder gar krank machen.

Negative Gefühle sind Energiefresser.

Über gezielte Übungen lernen wir in diesem Workshop,

  • unnötigen Ballast als solchen zu erkennen  
  • wie wir unseren Fokus verändern können, um uns zu befreien  
  • wie wir unterstützend mit den unterschiedlichen Situationen umgehen können  
  • wie wir es schaffen, leichter loszulassen – auch Hartnäckiges

 

und somit wieder viel freier und lebensfreudiger werden.

 

UKB 180,- €